Fast 80% der Menschen,

die öffentlich auftreten müssen, leiden unter irgendeiner Form von Lampenfieber, Auftrittsangst oder Redeangst, Unzählige denken mit Panik an bevorstehende Prüfungen, Probespiel- oder Vorsing-Termine. Egal, ob man kurze Ansprachen vor einer kleinen Gruppe oder vor großem Publikum Vorträge halten, als Musiker oder Schauspieler auftreten muss, - dieses Phänomen findet sich in den verschiedensten Berufen. Weiche Knie, zittrige Hände, eine trockene Kehle und viele andere lästige Symptome plagen die Betroffenen, lähmen ihre Arbeit, blockieren ihre Karrieren. Mit jedem Schweißausbruch oder kleinem Blackout geraten die meisten tiefer und tiefer in den Teufelskreis ihrer Ängste. Viele geben es auf und gehen lieber jeglicher Herausforderung aus dem Weg. Darüber zu reden, fällt vielen schwer, etwas dagegen zu tun, scheint unmöglich.  Für die meisten ist es ein Tabu-Thema!

Egal ob Sie Führungskraft, Anwalt, Professor, Student, Musiker oder Bühnenkünstler sind, wenn Sie zu dieser von Lampenfieber, Auftrittsangst, Redangst oder Prüfungsangst geplagten Menschen gehören, habe ich die gute Nachricht für Sie:

Sie können Ihr Lampenfieber, Ihre Prüfungsangst besiegen!

 

 Logo QRC  Coaching, Beratung, Training gegen Lampenfieber, Auftritts- und Prüfungsangst